Ein Hobby, ein Leben, eine Berufung!
 
Love me like a reptile!
Love me like a reptile!  
  Home
  Unser Tierbestand
  In loving memory
  Haltungsberichte
  Boa Geburt
  Haltungsberichte von Besuchern von http://reptilien-castle.de.tl
  Erlebnisberichte
  => Erlebnisse mit unseren Schlangen
  => Erlebnisse mit unseren Echsen
  Krankheiten
  Dreistheit des Jahres
  Tiere die wir mal gehalten haben
  Verpaarungen 2007
  Zuchtplanung 2008
  Nachzuchten
  Abzugeben
  Wir suchen
  Gallerie
  Terrarienbau
  Forum
  Unser Partner
  In folgenden Toplisten findet ihr die Site
  Gästebuch
  Links
  reptilien-castle.klamotten-shop
  Colored-BoasBremen unsere Boa Zucht
  Videos
  Slideshows, Videos etc.
  Counter
  Unser Banner
  Kontakt
  Sag uns deine Meinung
  Nie wieder was verpassen
  Impressum
Copyright by B. Grund Pictures by: M.Raczkowski and B.Grund Texte by. B.Grund Design: B.Grund Idee: B.Grund Ein Hobby, ein Leben, eine Berufung! Love me like a reptile! All rights reserved!
Erlebnisse mit unseren Schlangen
"

Als wir uns dazu Entschieden Reptilien zu halten ging es erstmal los mit dem Kauf eines Terrariums. Wir also bei dem großen Internet Auktionshaus geschaut und auch etwas schön großes gefunden für nen guten Preis. Als es dann da war erstmal ab zum Züchter und gefragt was wir in einem Terrarium der Größe 120x80x60 (BxHxT) halten können. Ja lieber Leser wir haben unser erstes Tier passend zum Terrarium gekauft!

 

Ich erinnere mich noch genau an unsere Anfänge in der Boa Haltung. Wir bekamen damals eine kleine Boa constrictor imp. von einem, mittlerweile, guten Freund und Züchter. Alles war vorbereitet, wir hatten die Schlange, eine Faunabox zur Aufzucht und gute Ratschläge mit auf den Weg bekommen. Zu Hause also dieses Mini-Terra eingerichtet, Schlange rein und gucken. Man war dass aufregend! Nach, ich glaube einer Woche oder so, erwarteten wir nun dass unsere kleine Boa kotet aber nichts passierte, wir also ganz aufgeregt bei unserem Züchter angerufen denn schließlich wollten wir füttern und hatten seine Amweisung so verstanden dass wir erst füttern sollten wenn sie gekotet hat. Der Anruf war sehr kurz, der Einzige Satz den ich davon noch weiß ist: " Ihr sollt nicht warten bis sie kotet sondern sie nach ca. 7 Tagen füttern!" Naja, somit ging also die erste Fütterung leicht daneben aber man lernt ja noch!

Nach, ich glaube drei oder vier Monaten, fanden wir dass unsere Schlange zu groß für die Faunabox ist und haben sie einfach mal in das große Terrarium gesetzt. Oh, wie klingelten da die Worte unsere Züchters in unseren Ohren, "Setzt sie nicht zu früh rüber die findet doch nie die warme Stelle!" wir unsere Schlange beinahe jede Stunde genommen und auf den Sonnenplatz gelegt doch diese kleine Hexe wollte da einfach nicht liegen bleiben. Also mal wieder der Anruf beim Züchter mit dem Ergebnis das dass ganz normal sei und sie sich noch dahin legen wird sobald ihr kalt ist und siehe da sie tat es! Naja, man lernt ja noch!

Dann der Einzug unserer zweiten Boa, freude über freude wir hatten nun endlich zwei! Doch bei mir hielt die Freude nicht lange an. Unsere zweite Boa war etwas zurückhaltend und grub sich zum koten ein, dass allerdings wusste ich da ja noch nicht! Ich also ran ans Becken Boa ausgraben und was soll ich euch sagen? Ich lernte auf erschreckende Weise dass man Boas nicht beim koten stören sollte in dem mir diese kleine Zicke erstmal in die Hand biss! Naja, man lernt ja noch!

Wir hatten zwischendurch auch mal Königsnattern und unsere erste hatte gleich am ersten Abend nichts besseres zu tun als auf den oberen Rand der Faunabox zu klettern und sich am Boden noch mit dem Schwanz ab zu stützen, soweit nicht schlimm und auch nicht lustig. Doch dann meinte dieses Tier den Arsch auch noch hochziehen zu müssen und fiel, logischerweise, auch gleich wieder runter. Danach hatte er seinen Namen weg, dass war unser Hugo!

Nach einiger Zeit durfte Hugo in ein großes Terra ziehen. Doch von da an war high-life in allen Gassen! Denn irgendwie schaffte er es doch auszubrechen und die große suche begann. Alles abgesucht, die ganze Wohnung auf den Kopf gestellt, kein Hugo. Wir also sauer und traurig zurück in das Zimmer wo sein Terrarium stand. Erstmal eine Rauchen, ich sitz da ganz ruhig rauche meine Zigarrette und schaue auf eine Socke die dort lag. Und was seh ich in der Socke?? Unseren Hugo der es sich darin gemütlich gemacht hatte.

Ich hoffe wir konnten euch damit zeigen dass niemand alles weiß am Anfang des Hobbies und viele Fehler macht. Ausserdem hoffe ich doch dass ich euch nicht allzu sehr gelangweilt habe und ihr wenigstens etwas schmunzeln konntet über uns!? 

Was euch erwartet  
  Hallo,

auf unserer kleinen Homepage finden sie Haltungs- und Erlebnisberichte über die verschiedenen Reptilien die wir zur Zeit pflegen. Viel Spaß, bei Fragen stehen wir ihnen gern zur Verfügung!
 
Werbung  
  "  
News  
  01.03.08 Neues Gallerie Album angefangen und online gestellt. Titel: Aktuelle Schnappschüsse  
Börsentermine  
  15.09.2007 Terraristika Hamm
30.09.2007 Reptilienbörse HB
14.10.2007 Terraxotica Osnabrück
13.04.2008 Terraxotica Oldenburg
08.12.2007 Terraristika Hamm (Wir sind auch dort! )
 
Schick uns eure Haltungsberichte!  
  Lieber Besucher von http://reptilien-castle.de.tl
schick uns deine Haltungsberichte zu Arten die wir nicht halten oder noch nicht gehalten haben. Das Ziel dieser Aktion ist dass wir damit eine Sammlung von Haltungsberichten erstellen möchten die dem angagierten Anfänger hilft sich in der Terraristik zu Recht zu finden. Also nutzt das Kontaktformular und unterstützt somit unsere Aktion!
 
Der Fehlerteufel schlug zu!  
  Nach einigen Nachforschungen hat sich leider etwas heraus gestellt was uns dann doch schockierte. Die von uns als Reinrassig gehaltenen Boa c. c. sind leider wohl doch Mixe da wir das ganze zurück verfolgt haben und es da dann einiges an ungereimtheiten gab. Aus diesem Grund werden die Tiere nun von uns als ssp. verkauft und nicht als Reinrassig! Ich bitte diesen Fehler zu entschuldigen!  
Heute waren schon 8 Besucherhier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
All rights reserverd! Copyright Benjamin Grund Love me like a reptile 2007